weather-image
15°

Schwerer Unfall bei Überholmanöver – B 442 voll gesperrt

EIMBECKHAUSEN. Ein 78 Jahre alter Autofahrer aus Bad Münder ist am Montagvormittag bei einem Überholmanöver auf der Bundesstraße 442 verunglückt – der Fiat Panda des Seniors rammte zwischen Eimbeckhausen und Lauenau zunächst einen entgegenkommenden Ford Fiesta und prallte danach frontal gegen einen Baum.

Der Fahrer dieses Fiat Panda wollte einen Trecker überholen. Der Kleinwagen rammte ein entgegenkommendes Auto und prallte dann frontal gegen einen Baum. Fotos: Behmann
Ulrich Behmann

Autor

Ulrich Behmann Chefreporter zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt