×
Geschäftsführer: „Wenn wir null Risiko wollen, müssen wir die Rutsche abschaffen“

Schwere Vorwürfe gegen Tropicana

Stadthagen. Die Wasserrutsche im Tropicana steht wieder in der Kritik. Gleich zwei Leser haben sich nach Zwischenfällen bei den SN gemeldet. Aktuell läuft sogar ein Verfahren gegen den Betreiber, die Wirtschaftsbetriebe Stadthagen. Eine Frau hatte im vergangenen Jahr eine Wirbelverletzung erlitten.

Autor:

jan-Christoph Prüfer


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt