×

Schwelbrand in Hachmühlen abgelöscht

HACHMÜHLEN. Am Freitagmittag gegen 13.30 Uhr rückte die Feuerwehr Hachmühlen zur Straße „In der Sandkuhle“ aus – in einem Betrieb war es zu einem Schwelbrand in einer Förderanlage gekommen.

Die Einsatzkräfte leerten die Anlage mit Druckluft. Spänehaufen wurden mit einer Wärmebildkamera kontrolliert und Glutnester abgelöscht. Vorsorglich wurde im Anschluss auch der Rest der Anlage mit der Wärmebildkamera kontrolliert.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt