×
Konzert im Niedersächsischen Staatsarchiv

Schweizer Streichquartett gastiert in Bückeburg

Bückeburg. Dem Kulturverein ist es gelungen, mit dem Amati Quartett (Zürich) ein international bekanntes Streichquartett nach Bückeburg zu holen. Am Freitag, 21. November, wird das Ensemble mit Axel Schacher (1. Violine), Katarzyna Nawrotek (2. Violine), Nicolas Corti (Viola) und Claudius Herrmann (Violoncello) im Saal des Niedersächsischen Staatsarchivs musizieren.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt