weather-image
17°

"Schweinefleisch muss teurer werden"

Landkreis/Hagenburg (jpw). Angesichts anhaltend niedriger Erzeugerpreise für Schweinefleisch und der massiven Existenzsorgen der Erzeuger sieht der Präsident des Niedersächsischen Landvolkes, Werner Hilse, einen "wichtigen Zweig der Agrar- und Ernährungsindustrie in Gefahr". Hilse besuchte kürzlich den Familienbetrieb von Heiko und Annegret Bothe in Hagenburg mit 280 produzierenden Sauen, 1200 Ferkelaufzucht- und 300 Mastplätzen.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt