weather-image
Hauptversammlung der Jägerschaft Schaumburg: Umbau der ehemaligen Gaststätte erfolgreich / Finanzielle Situation positiv

Schwarze Zahlen für das "Zentrum für Jagd und Natur"

Landkreis (jp). Die großen Investitionen der Jägerschaft Schaumburg in das Forsthaus Halt tragen mittlerweile nicht nur aus organisatorischer Sicht, sondern auch in blanken Zahlen Früchte. Wie der Vorsitzende Henning Holzhausen auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung im Bückeburger Rathaussaal vermelden konnte, schreibt die vor zwei Jahren von der Jägerschaft übernommene und als Ausbildungs- und Veranstaltungszentrum genutzte Einrichtung mittlerweile schwarze Zahlen.

Henning Holzhausen und Reinhold Siegmann ehren Wilhelm Götze aus


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt