weather-image

Schwangere prallt frontal gegen Baum

Flegessen (jhr). Ein schwerer Unfall ereignete sich gestern gegen 13 Uhr auf der Kreisstraße 71 zwischen der B 217 und Flegessen. Eine 25-jährige Bakederin kam auf gerader Straße nach links von der Fahrbahn ab und prallte mit ihrem VW Polo frontal gegen einen Baum. Die schwangere Frau überlebte den Unfall schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt und wurde in das Krankenhaus in Springe eingeliefert. „Sie hat gewaltiges Glück gehabt. Bei diesem Unfall hätte sie sehr leicht auch getötet werden können“, urteilte Kommissar Ulrich Krahe als erster Polizist vor Ort. Der Schaden am total zerstörten Fahrzeug wird mit rund 12 000 Euro angegeben.

270_008_4964676_lkbm102_01011_pixel_unfall29.jpg

Erst vor einem Jahr war auf der K 71 ein mit fünf jungen Leuten besetzter Fiat seitlich gegen einen Baum geprallt. Obwohl der Motor aus dem Fahrzeug gerissen wurde, wurden die Insassen nur leicht verletzt. Foto: jhr



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt