weather-image
20°
Kurt Meyer-Bergmann (SPD) befürchtet Kostensteigerung durch Abitur nach 13 Jahren / Stadt widerspricht

Schulzentrum Nord sogar noch teurer?

Hameln. Ein verspätetes Osterei hat Kurt-Meyer Bergmann der Hamelner Politik ins Nest gelegt. Der Sozialdemokrat und Vorsitzende des Ausschusses für Kindertagesstätten, Schulen und Sport vermutet eine nochmalige Kostensteigerung für das bislang achtzügig geplante Schulzentrum Nord. Grund: die von der niedersächsischen Landesregierung beschlossene Wiedereinführung des Abiturs nach 13 Jahren und damit verbundener zusätzlicher Raumbedarf.

270_008_7106287_hm_Meyer_Bergmann_2304.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt