×

Schulung der Beifahrer

Hessisch Oldendorf. Mehr als 30 Old- und Youngtimerfans drückten auf Einladung des Hamelner Treser Clubs zum Saisonstart die Schulbank, bevor sie jetzt im Frühling wieder zu gemeinsamen Ausfahrten und Wertungsprüfungen mit ihren automobilen Schätzen durchstarten. Um die Aussichten seiner Clubkolleginnen und -kollegen zu erhöhen, einen Pokal zu gewinnen, hatte sich Achim Prüßner viel Mühe gemacht und ein umfangreiches Roadbook erstellt, das auf alle Eventualitäten vorbereiten soll. In der Weinschänke Rohdental wurden Zeichen gepaukt, der richtige Umgang mit der Stoppuhr geübt und natürlich das Kartenlesen für Orientierungsaufgaben. Nach dem ausgiebigen Theorieteil ging es dann zu zweit mit Autos auf eine vorbereitete Strecke mit versteckten und offenen Prüfungsaufgaben im Raum Hessisch Oldendorf, um das Gelernte praktisch anzuwenden. Für die Teilnehmer die ideale Vorbereitung für das Rallyewochenende „Autovergnügen“, das der Treser Club vom 6. bis 8. Mai veranstaltet.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt