weather-image
21°
Krankenhaus Bethel: 1. Symposium Orthopädie und Unfallchirurgie im Palais

Schulter-Blessuren für 120 Besucher im Mittelpunkt der Betrachungen

Alle Vorträge des Symposiums haben eine konstant hohe fachliche Qualität - da heißt es Ohren gespitzt. Fotos: mig Bückeburg (mig). Schon früh morgens war rund um das Palais kein Parkplatz mehr zu finden - 120 Besucher hatten den schönen Barockbau angesteuert, um am erstmalig ausgerichteten "Symposium Orthopädie und Unfallchirurgie" teilzunehmen. Über die geglückte Premiere freute sich einer ganz besonders: der neue Bethel-Chefarzt Dr. Stefan Bartsch.

0000438774-gross.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt