×

Schulleiterin bereitet Besuche junger Polen vor

Bad Münder (jhr). Besuch aus Polen: Zur Vorbereitung des deutsch-polnischen Jugendaustausches der Stadtjugendpflege Bad Münder mit Schulen im Kreis Oborniki in Polen war in den vergangenen Tagen die Schulleiterin des „Gimnasjums Nr. 2“ in Rogozno in Bad Münder. Gemeinsam mit ihrem Mann informierte sich Renata Tomaszewska über die Stadt zwischen Deiszter und Süntel, in die in den Sommerferien polnische Jugendliche reisen sollen. Empfangen wurden sie vom Stadtjugendpfleger Frank Henning und dem Austausch-Koordinator Jochen Krehnke. Gemeinsam wurde während des Besuchs das Programm abgestimmt, die Planung konkretisiert. Auch der Antrag für die Förderung der Schülerbegegnung beim Deutsch-Polnischen Jugendwerk wurde gestellt.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt