×
Dreieinhalb Stunden zeigten die jungen Musiker ihr Können

Schulkonzert im Schiller-Gymnasium

Hameln. In der Turnhalle des Schiller-Gymnasiums fand das dreieinhalbstündige Schulkonzert zum Abschluss vor den Sommerferien von 19 bis 22.30 Uhr statt. Aufgetreten sind dabei die Bläserklassen 5 und 6, der Chor 1, die Little Big Band, die Schulband 1 und 2, die Streicher AG mit Filmmusik zu „Le voyage dans la lune“ von 1905, der Eltern-Lehrer-Chor, die Big Band, Sing! Society (Gesang und Choreographie zu Musik aus Pitch Perfect und Kids), Percussion Latin-Jazz AG mit Boomwhackers (musikalische Plastikröhrchen). Das Finale war ein Arrangement von Vien Khuat, Take That „Never Forget“ gesungen und gespielt von allen gemeinsam. Das Publikum war begeistert und dankte der Fachgruppe Musik sowie den Schülern für diese vielfältige Arbeit.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt