weather-image

Schützenswert: Schönbär und Teichmolch

Der Wanderfalke war das erste Naturobjekt des Jahres. Die Aktion des Naturschutzbundes Deutschland (Nabu) – damals noch Deutscher Bund für Vogelschutz – war ein voller Erfolg. Dank einer geschickten Öffentlichkeitsarbeit bekam der Greifvogel jede Menge Beachtung. Der Titelträger hatte sie bitter nötig, schließlich war er akut vom Aussterben bedroht. Inzwischen ist er von der Roten Liste gefährdeter Arten gestrichen worden.

l Schmetterling des Jahres:
Schönbär

Der Schmetterling des Jahr

Autor:

Carsten Hanke


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt