weather-image
18°
Nur knappe Entscheidung für Przykopanski / Drei Mitglieder ausgetreten

Schützenstreit scheint beigelegt: Händeschütteln zur Versöhnung

Bad Münder (hm). Der Schock der vergangenen Jahresversammlung, bei der der gesamte Vorstand des Schützenvereins 07 Bad Münder zurückgetreten war, saß bei den Mitgliedern doch tiefer, als zunächst vermutet. Vorwürfe des Schützenbruders Claus Pipial gegen den ebenfalls kürzlich zurückgetretenen Vorsitzenden Peter Przykopanski hatten zum Abbruch der Versammlung durch Stellvertreter Dieter Kölle geführt.

Peter Leiß (Mitte) hat es geschafft: Claus Pipial (l.) und Peter


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt