×

Schützenhaus Egestorf bleibt vorerst geschlossen

Lockerungen sind in begrenztem Umfang möglich - und doch hat sich der Vorstand des SC Egestorf dazu entschlossen, das Schützenhaus Egestorf zumindest bis zum 1. Oktober nicht zu öffnen. "Auch unser Montags-Training bleibt bis auf Weiteres eingestellt", erklärt Gudrun Westphal vom SC. Die Absage betrifft alle Veranstaltungen des SC. "Unser Mega-Event "Matjes und Musik" müssen wir auf 2021 verschieben. Die Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben", erklärt Westphal. Bereits gekaufte Karten behalten weiterhin ihre Gültigkeit, auf Wunsch wird der Kaufpreisaber auch erstattet. Ansprechpartnerin für Fragen dieser Art ist Elke Lochmann ((05042/81120). "Ob und wenn ja wann im November unser Grünkohlessen durchgeführt wird, wird Anfang September entschieden", sagt Westphal.




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt