×
Skat- und Doppelkopfturnier der Heeßer Schützen endet nach Mitternacht

Schützenchef Hasse siegt beim Doppelkopf

Luhden (sig). Ein Höhepunkt im Vereinsleben der Heeßer Schützen ist jedes Jahr das Skat- und Doppelkopfturnier im Spätherbst. Lothar Blaudszun hatte dieses Treffen im Schützenhaus organisiert, an dem 20 Männer und eine Frau teilnahmen. Der größte Teil der Sachpreise und Naturalien war gestiftet worden; einiges wurde vom Verein dazu gekauft.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt