weather-image

Schützenbund fängt SVH ab

Schießen (eve). Zum entscheidenden vierten Wettkampf trat der an der Tabellenspitze liegende SV Hohnhorst mit nur zwei Schützen an und verlor so den Kampf um die Meisterschaft in der Bezirksliga Deister-Weser im Wettbewerb Sportgewehr 3x20 an den SB Stadthagen mit den Schützen Nadine Wilsdorf, Detlev Bruns und Tim Jansen. Die Vizemeisterschaft erkämpfte sich der SV Lüdersfeld.

Die Ergebnisse: 1. SB Stadthagen (1627/6494), 2. SV Lüdersfeld I (1600/6396), 3. SV Sachsenhagen (1565/6239), 4. SV Hohnhorst (1098/5994), 5. SC Rodenberg II (0/0). Einzelwertung: 1. Gerd Grädener (Hohnhorst) 2206, 2. Nadine Wilsdorf 2192, 3. Detlev Bruns (beide Stadthagen) 2178, 4. Ulrich Hermann 2170, 5. Ralf Zimmer (beide Lüdersfeld) 2157, 6. Andrea Lampe (Sachsenhagen) 2118.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt