weather-image
Ausdrückliches Lob für den Luhdener Verein / Besucherrückgang bei Festen allgemein bedauert

Schützen sauer: Alack will die Wogen glätten

Luhden/Heeßen (tw) . Aufgrund der Aussage des Heeßer Ratsherrn Kai Alack "Wenn in Luhden ,gefeiert' wird, sieht das so aus, als ob jemand den Saal aufräumt - da ist gar nichts los", (wir berichteten) sind die Wogen im Luhdener Schützenverein hochgekocht.

Schadensbegrenzung: Kai Alack.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt