Viele Ideen beim Adolfinum-Wettbewerb zur Neugestaltung des Schulgeländes

Schüler wünschen sich Seilbahn, Freilichtbühne und Schaukeln

Bückeburg (mig). Architektur von unten: im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurden jetzt die Gewinner eines Ideenwettbewerbs zur Neugestaltung des Adolfinum-Außengeländes ausgezeichnet. Anke Milost, Schulelternratsvorsitzende des Bückeburger Gymnasiums, versprach den teilnehmenden Schülern, dass ihre Vorschläge in das neue Konzept mit einfließen werden.

Innovative Sitzgelegenheiten: ein preisgekrönter Entwurf.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt