×
Fünftklässler absolvieren ein Sicherheitstraining mit Bussen

Schüler werden zum "Geschoss"

Stadthagen (mw). Mit der Versetzung von der Grundschule in die fünfte Jahrgangsstufe des Stadthäger Wilhelm-Busch-Gymnasiums sind viele Schüler zu Buspendlern geworden. Um die Kinder über die damit verbundenen Gefahren zu informieren, hat die Polizei gestern mit zwei Busunternehmen geein Sicherheitstraining am ZOB Jahnstraße veranstaltet.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt