×
Mathematik-Olympiade der Gymnasien

Schüler auf dem Treppchen

Landkreis. Johannes Schneider, Stephan Ferenz und Jannik Meyer vom Gymnasium Bad Nenndorf sowie Jana Ackmann vom Gymnasium Ernestinum in Rinteln erreichten bei der niedersächsischen Landesrunde der Mathematik-Olympiade einen Platz auf dem Treppchen.

Die Schüler lösten in einem sportlichen Wettstreit im Mathematischen Institut der Universität Göttingen knifflige Aufgaben in zwei jeweils vierstündigen Klausuren. Am Ende sprang für Stephan, Jana und Jannik der dritte Rang heraus, Johannes bekam einen Anerkennungspreis. 180 Schüler der Jahrgangsstufen 5 bis 13 hatten sich zur Landesentscheidung getroffen. Die finanzielle Unterstützung des Wettbewerbs sicherte die Stiftung Niedersachsen-Metall.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt