×

Schüchterner Jasper sucht Zuhause – am besten mit Katzen

Jasper ist von den Katzen am längsten im Hamelner Tierheim, und das hat auch einen Grund: Er hat ein gesundheitliches Problem. Deshalb sucht er nun neue Besitzer, die Verständnis für ihn haben.

Bevor er ins Tierheim kam, lief er monatelang mit Durchfall durch die Gegend. Im Tierheim angekommen „sind wir natürlich direkt zum Arzt, um eine Ursache festzustellen“, teilt das Tierheim mit. Dabei kam heraus, dass Jasper eine Entzündung im Enddarm hat. Aktuell bekommt er dafür Tabletten.

Mittlerweile hat es sich schon etwas gebessert. Da er zudem eher schüchtern ist, sucht das Tierheim ein neues verständnisvolles Zuhause für ihn – ein Zuhause, in dem man ihm Zeit gibt anzukommen und auch nicht böse ist, wenn mal was daneben geht .

Das neue Zuhause sollte daher ruhig sein – ohne Kinder und Hunde. Aber: Jasper liebt andere Katzen.

Geboren wurde er zirka 2012. Er ist zudem gechippt und kastriert.

Jede Woche stellen wir Ihnen an dieser Stelle neue Tiere aus dem Tierheim in Hameln vor, die ein neues Zuhause suchen. Wenn Sie sich für Jasper, unser Tier der Woche, interessieren, können Sie sich zwischen 11 und 13 Uhr beim Tierheim Hameln unter der Telefonnummer 05151/ 61550 oder per Mail an tierheim.hameln@t-online.de melden.




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt