×

Schüchtern, aber sehr verspielt

Penny, ist eine zweijährige Mischlingshündin, rund 50 Zentimeter groß und gerade mal 17 Kilogramm schwer. Die Mitarbeiter suchen für sie nun ein neues Zuhause,

Penny kommt aus Ungarn und hat dort in ihren jungen Jahren schon Welpen gehabt. Sie ist etwas schüchtern, taut aber schnell auf und ist menschenbezogen, berichten die Mitarbeiter. Penny ist gelehrig, vor allem wenn man ein Leckerchen zur Bestechung anbietet und, ihrem Alter entsprechend, sehr verspielt.

Kontakt: Jede Woche stellen wir Ihnen in Zusammenarbeit mit dem Tierheim in Barsinghausen ein Tier vor, das ein neues Zuhause sucht. Wenn Sie sich für den tierischen Freund interessieren, rufen Sie die Hotline des Tierschutzvereins an ( 05105/7736777) und verweisen auf den Bericht in der NDZ. Weitere Informationen, Fotos und einen Link zum Tierheim finden Sie unter www.ndz.de/tierfreund.

Wegen der Corona-Pandemie bleibt das Tierheim Barsinghausen vorerst für Besucher geschlossen. Die Ehrenamtlichen betonen, dass der Tierschutz und auch die Tiervermittlung aber trotz der Einschränkungen weitergehen.




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt