weather-image

Schorlau kommt mit seinem neuen Roman

Wolfgang Schorlau wird am 31. Mai aus seinem neuen Krimi „Die schützende Hand“ lesen. Die Handlung dreht sich um die NSU-Attentaten. Beginn ist um 19.30 Uhr im Wilhelm-Gefeller-Tagungszentrum. Der Eintritt kostet 6 Euro, Karten gibt es in der Buchhandlung Wanderer und an der Abendkasse.

270_008_7875615_lkbm_schorlau.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt