×
Neue Musikgarten-Kurse beim Schaumburger Jugendchor

Schon Babys haben Spaß an Musik

Bückeburg (rd). Am 21. August beginnen beim Schaumburger Jugendchor wieder neue "Musikgarten"-Kurse für Babys im Alter bis zu 18 Monaten und für Kleinkinder von 18 Monaten bis drei Jahren unter der Leitung von Ute Brüdermann. Da nur noch einzelne Plätze frei sind, sollten Interessenten sich schnell entscheid en.

"Musikgarten - gemeinsam Musizieren" ist ein musikpädagogisches Konzept, das Kinder ab dem Säuglingsalter und deren Bezugsperson zum gemeinsamen Musizieren anregt. Durch musikalische Kinderspiele, Tänze und durch das gemeinsame Singen können die Kinder zusammen mit ihrer Bezugsperson ohne vorgegebene Leistungserwartungen die eigene Stimme und ihren Körper entdecken. Einfache Instrumente wie Klanghölzer, Glöckchen, Rasseln oder Trommeln führen das Kind in die Welt der Klänge. Der Musikgarten fördert die Kinder in allen Entwicklungsbereichen. Differenzierte Klangwahrnehmung durch spannend klingende Instrumente kann das Kind hörend aufnehmen, kurze Hörbeispiele fördern die auditive Aufnahmebereitschaft. Einzelne Elemente aus der Natur werden themenbezogen aufgegriffen und musisch umgesetzt. Die motorische Ebene wird mit rhythmischen Fingerspielen, mit kindgerechten Instrumenten klopfen, rasseln und begleiten in spielerischer Weise unterstützt. Einfachste Kindertänze werden in elementarer Form erarbeitet, das freie Bewegen mit Nylontüchern unterstützt. Die sprachliche Ebene wird durch die vielen Sprechverse und Liedtypen gefördert. Bei einfachen Liedern wird zum Teil nur ein Wort verändert - es wird geklatscht anstatt gepatscht - so hat das Kind die Möglichkeit, mit seinen Sprachstrukturen mitzusingen. Tierlaute werden nachgeahmt, bekannte Kinderlieder werden gesungen, ergänzt durch eine einfache Rhythmussprache. Die Kurse beginnen am Donnerstag, 21. August, um 10 Uhr (Babys) und um 10.45 Uhr (Kleinkinder). Sie finden in den Räumen des Schaumburger Jugendchores an der Ulmenallee 3 (über den Schulhof der Grundschule am Harrl zu erreichen) statt und umfassen zwölf Unterrichtseinheiten. Zwei Einheiten darf "geschnuppert" werden. Information und Anmeldung bei Ute Brüdermann, Telefon (0 57 22) 90 72 82.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt