×
Umbau des "Locomotive" zur "Bodega" dauert bis Anfang September

Schöne Aussichten am Bahnhof

Bad Nenndorf (rwe). "Locomotive" war gestern, "Bodega" ist allerdings erstübermorgen. Im ehemaligen Bad Nenndorfer Bahnhofsgebäude kreist seit Wochen der Hammer. Mehr als ein halbes Dutzend Handwerker ist seit Januar dabei, die frühere Kultkneipe in eine moderne Cocktailbar zu verwandeln. Doch bis die ersten Drinks serviert werden, dauert es noch. Mehr als 500 000 Euro werden investiert.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt