weather-image
17°
27 Spender bei Aktion der "Kleinen Strolche" / Blutspende-Mobil nicht ausgelastet

Schnell-Menü für halben Liter Blut

Rehren (la). Ob es am Wetter oder an der Ferienzeit lag, dass am Montag nur 27 Blutspender auf den McDonald's- Parkplatz im Gewerbegebiet in Rehren gekommen sind, um Blut zu spenden, konnten weder die Mitarbeiter des Blutspendedienstes aus Springe noch die Organisatoren des Fördervereins der Auetaler Kindergärten, "Die kleinen Strolche", sagen. "Dabei ist es gerade jetzt so wichtig, dass viele Menschen Blut spenden. Die Konserven werden knapp", stellte das dreiköpfige Blutspende-Team fest.

Gero Müller aus Rehren freut sich nach der Blutspende ein McDona


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt