×
Kreisverkehr an der Bahnhofstraße steht kurz vor der Freigabe

Schneller als erwartet fertig

Bad Münder (jhr). „Ist halt optimal gelaufen“ – Norman Zipernick gibt sich recht bescheiden, wenn er auf die Leistung seiner Firma Ost-Bau in den vergangenen Monaten zurückblickt. Ende August hat die Neugestaltung der Zufahrt zur Stadt mit der Sanierung des Straßenabschnitts zwischen B442 und Süntelstraße begonnen, gestern wurden die wesentlichen Arbeiten am neugestalteten Kreisverkehrsplatz abgeschlossen.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt