×

Schmuddeliger Herbsttag

10. Oktober: Das wechselhafte und trübe Herbstwetter bleibt uns im Weserbergland erhalten. Heute ist Nordseetief „Arke“ mit einem neuen Schwung Schmuddelwetter dran. Das Tief zieht seit der Nacht mit seiner Warmfront, nachfolgend der Kaltfront über den Kreis Hameln-Pyrmont hinweg. Morgens hört der örtlich leichte Regen aus der Nacht rasch auf. Danach bleibt es zwischen den Fronten, dem so genannten Warmsektor, für längere Zeit trocken, aber durchweg trüb. Zwischen 15 und 16 Uhr rückt die Kaltfront des Tiefs mit neuen Regen heran, der bis in die Nacht hinein anhält. Die Temperaturen zeigen wenig Mut zur Bewegung. Sie pendeln zwischen 15 Grad am Tag und relativ milden 13 Grad in der Nacht.

Hameln-Wetter vor einem Jahr: Nebel, etwas Sonne, trocken, Temperaturen von 3 bis 12 Grad. zaki




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt