×
Spielgruppe "Vier Hühner für Sina" aus Obernkirchen gewinnt / Schulsieger ist die Stadtschule Rodenberg

Schlusspfiff beim "Planspiel Börse" der Sparkassen

Landkreis (rd). Halten? Verkaufen? Kaufen? Diese Fragen haben sich in den letzten Wochen auch Lena Gärling und ihre Mitspielerinnen gestellt. Und das mit Erfolg. Die Spielgruppe konnte sich gegen die 87 Spielgruppen der Sparkasse Schaumburg durchsetzen - und das trotz turbulenter Börsenlage. Innerhalb der zehnwöchigen Spielzeit konnten die Schüler von der Schule am Ochsenbruch in Obernkirchenihren Depotwert um 5 Prozent auf 52 439,16 Euro erhöhen.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt