×

Schluss mit schaurig

Von Reinhard Zakrzewski

Herbsttief „Andreas“ geht, Sommerhoch „Finchen“ kommt. Und das ist auch der Grund, warum Schauer und Wind heute nichts zu melden haben, dafür vor allem am Vormittag die Sonne. Allerdings bleiben uns in Hameln-Pyrmont die für die Hundstage ungewöhnlich niedrigen Temperaturen von 19 Grad am Tag und 9 Grad in der klaren Nacht noch erhalten. Dabei weht ein schwacher Wind aus West, in der Nacht aus Nord. Die strahlenden Aussichten fürs Wochenende: Morgen 23 Grad, Sonntag 27 Grad und ganz viel Sonne.

Hameln-Wetter vor einem Jahr: heiter bis wolkig, trocken, Temperaturen von 13 bis 26 Grad.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt