weather-image

Schlüsselspiel für Timm-Truppe

Handball (hoh). Im Kellerduell der WSL-Oberliga muss die HSG Exten-Rinteln beim Aufsteiger SV Söhre Farbe bekennen. "Ein echtes Schicksalsspiel! Unsere letzte Chance noch einmal aufzuschließen", prognostiziert HSG-Linksaußen Christian Winter.

Ansonsten rückt der Klassenerhalt für die Weserstädter in weite Ferne. Die Tabellensituation in der abstiegsgefährdeten Zone spitzt sich zu und wird für die HSG immer bedrohlicher. Die Mannschaft steht mächtig unter Erfolgsdruck. "Wir werden alles aufbieten und bis zum Umfallen kämpfen", sagt Winter angesichts der für ihn wichtigen Schlüsselbegegnung. Der Fanbus startet um 14.45 Uhr an der Grundschule in Exten. Anwurf: Sonntag, 17.15 Uhr.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt