weather-image
17°
Selbsthilfegruppe Schlafapnoe feiert zehnjähriges Bestehen / Unterstützung der Teilnehmer beim Leben mit der Maske

Schlimmer als der Lärm sind die Aussetzer

Bad Münder (st). Rolf Mund aus Springe wacht nachts auf, er hat Kopfschmerzen, sein Herz rast. Er sieht hinüber zu seiner Frau Inge, voller Sorge blickt sie zurück. Sie sieht ihrem Mann an, dass es ihm nicht gut geht, ruft den Notarzt. Im Krankenhaus können die Ärzte nichts feststellen. „Das ist häufig genau so passiert“, sagt Mund. Und keiner habe gewusst, was los war. „Bis die Ärzte meine Frau einmal gefragt haben: ,Schnarcht ihr Mann eigentlich?‘“

Mit dem Einsatz einer Nasenmaske würde nicht nur das lästige Sch


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt