weather-image
16°
Rechte Fahrspur gesperrt - kilometerlange Staus / Beton zur Stabilisierung eingebracht / Unübersichtliche Lage

Schlammschaden: A 2-Fahrbahn droht abzurutschen

Landkreis/Bernser Landwehr (tw/la). Selbst bei der Polizei war die Lage gestern Nachmittag unübersichtlich - und sogar widersprüchlich. "Ein 25 Meter langes Teilstück der A 2 ist im Bereich Bad Eilsen um 1,50 Meter abgesackt", erklärte ein Sprecher der Polizei-Pressestelle Bielefeld auf Anfrage. Die Verhältnisse dort seien "chaotisch", es hätten sich lange Staus in beide Fahrtrichtungen gebildet.

Aus Sicherheitsgründen wurde die abgesackte rechte Fahrspur für


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt