×
Abschluss der Sommeraktion am Freitag im Freibad: Nachtschwimmen und sportlicher Wettbewerb

"Schlag die Zeitung": SZ-Team sucht Gegner!

Rinteln (clb). "Schlag die Zeitung" heißt der sportlich-unernste Wettbewerb, zu dem unsere Zeitung am kommenden Freitag, 22. August, ins Rintelner Weserangerbad einlädt. Im Rahmen der Nachtschwimm-Sommeraktion, die um 20 Uhr beginnt, wird ein fünfköpfiges Team gesucht, das gegen die Mannschaft der Schaumburger Zeitung antritt. Auf dem Programm stehen die Disziplinen Staffel-Schwimmen, Beachvolleyball, Elfmeterschießen, Springen vom Einmeterbrett (der sogenannte "Arschbomben"-Wett bewerb), Wettrutschen, Paddeln, Kickern, Tauchen sowie ein Schaumburg-Quiz.

Und lohnen soll sich der sportliche Einsatz natürlich auch noch - denn falls das Zeitungsteam wider Erwarten geschlagen wird, winkt dem Gewinnerteam ein verlockender Preis: Jeder der fünf Mitstreiter erhält eine kostenlose Jahreskarte für das Rintelner Weserangerbad (natürlich für die Saison 2009!) Anmelden können sich alle Interessierten, die ein gemischtes Team aus fünf Personen (also mit männlichen und weiblichen Teilnehmern!) an den Start bringen. Die Mitglieder sollten mindestens 16 Jahre alt sein (mit Ausnahme von Familienteams),über genug Schwimmerfahrung verfügen und sich in der Lage fühlen, in den genannten Disziplinen gegen unser Zeitungsteam anzutreten. Bis einschließlich Freitag nehmen wir Mannschaftsmeldungen entgegen. Einfach die Namen der fünf Teilnehmer sowie den Teamnamen an sz-redaktion@ schaumburger-zeitung.de (Betreff "Schlag die Zeitung") senden oder die Redaktion telefonisch kontaktieren unter (05751) 4000-543 bzw. -526. Die Teilnahme ist auf eigene Gefahr. Achtung: Am Freitagabend, wenn das Nachtschwimmen sowie der Wettbewerb um 20 Uhr beginnen, wird das antretende Team erst kurz vorher ausgelost. Deshalb sollten alle Mannschaften, die antreten möchten, auch pünktlich am Weserangerbad erscheinen. Und: Badesachen, sportliche Kleidung (Turnschuhe) und gute Laune nicht vergessen! Für die Schaumburger Zeitung (Team: "Die unschlagbaren Schlagzeilen") treten an: Frank Werner, Kerstin Lange, Christiane Riewerts, Caroline Biallas und Uwe Schröder. Die Showmoderation übernimmt Redakteur und Kabarettist Ulrich Reineking und die kniffligen Quizfragen rund um das Städtchen Rinteln und den Landkreis Schaumburg wird sich Rathaus-Jurist Jörg Schröder überlegen. Herzlich willkommen sind natürlich auch ein zahlreich erscheinendes Publikum sowie Fanclubs der Mannschaften! Der Eintritt ist für alle frei.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt