weather-image
Neue Außenfassade für das Vereinsheim der Schützen

Schießen für Plaketten

BREMKE. Insgesamt 17 Schützendamen und 23 Schützenherren konnte der Vorsitzende Karl-Wilhelm Steinbrink in dem mit einer neuen Außenfassade versehenen Schützenhaus Bremke begrüßen.

V. li.: Hans-Henning Schäfer, Kevin Steinbrink, Daniel Heise, Christian Grave, Karin Schöneck und Miriam Edler. FOTO: BOR

Beim Schießen um die Plaketten waren drei Sätze mit je drei Schuss auf die Zehnerringscheiben sowie ein Schuss auf die Teilerscheibe erforderlich. Es wurden laut Schießsportleiter Kevin Steinbrink sehr gute Ergebnisse abgeliefert. Bei den Herren gewann Christian Grave mit einer Gesamtringzahl von 85. Karin Schöneck konnte bei den Damen mit 85 Ringen eine der Medaillen erzielen. Die Auszeichnung für den besten Teiler ging an Miriam Edler mit 375,1, die ihre Mitschützen Daniel Heise (T. 425,6) und Jana Sander (T. 442,2) auf die Plätze verwies.BOR



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt