×

Schaumburger fragen: Wann kommt DSL?

Deckbergen (wm). Heute tagt der Ortsrat für Deckbergen, Schaumburg und Westendorf um 19 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Schaumburg.

Was Friedhelm Skoruppa von der Interessengemeinschaft für eine bessere DSL-Versorgung auf der Tagesordnung des Ortsrates vermisst, ist eine Information über den aktuellen Stand der Dinge. Skoruppa fragt sich:"War die Unterschriftenaktion für die Katz'?" Nach seinen Informationen seien die Voraussetzungen aufgrund der Anzahl der DSL-Neukunden und vorhandenen DSL-Light-Kunden für einen Ausbau des Netzes in Deckbergen und Schaumburg gegeben. Die Stadtverwaltung habe aber nach einer Auskunft eines Mitarbeiters der Geschäftsstelle des T-Punktes in Rinteln noch keinen Kooperationsvertrag mit der Telekom abgeschlossen. Neue Anschlussverbindungen für den Ausbau eines besseren Internetzugangs könnten aufgrund dieser Tatsache seitens der Telekom noch nicht hergestellt werden. Skoruppa appelliert deshalb auch im Namen der anderen Interessenten, die Verwaltung möge jetzt die erforderlichen Voraussetzungen schaffen.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt