weather-image
17°
33:24-Erfolg beim TSV Barsinghausen II

Schaumburg Nord bleibt den Top-Teams im Nacken

Handball (hga). Die HSG Schaumburg Nord bleibt dem Spitzenreiter SV Aue Liebenau auf dem Fersen und landete bei der Regionalliga-Reserve des TSV Barsinghausen einen klaren 33:24-Auswärtstriumph.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt