×
Oldtimertreffen mit Ausfahrt des Motorclub Bückeburg startet am 24. und 25. Mai

Schätzchen-Wochenende in Bückeburg

Bückeburg. "Die Hausaufgaben sind gewissenhaft gemacht worden, Samstag und Sonntag darf die Prüfungskür kommen", schwärmte Klaus Rohde, der Organisationsleiter des dritten ADAC/MCB Oldtimertreffens und der Oldtimerausfahrt anlässlich der Landpartie Schloss Bückeburg am kommenden Samstag, 24. Mai respektive Sonntag, 25. Mai.

" Zum Empfang der Schätzchen im Schlossinnenhof am Samstag um 11.30 Uhr darf Alexander Fürst zu Schaumburg-Lippe, der Schirmherr dieser Veranstaltung, den Champagner schon kaltstellen", sagte kürzlich noch der Fahrtleiter Gerd Schubert in der NDR 1-Plattenkiste mit dem Moderator Phillipp Beisteiner am Freitag, 2. Mai, im Studio in Hannover mit strahlenden Augen. Nachdem der "Oldie-Titel" von Heinz Ehrhardt "Fährt der alte Lord fort, fährt in einem Ford fort" über die Funkwelle kam, versprach der MCB-Ehrengast Manfred Hilliger aus Steinhude, selbst Teilnehmer des Treffens mit seinem 1928er Ford A (USA), Tudor Sedan dem Moderator, ihn mit seinem Schätzchen ab dem Schlosstor bis in den Schloss-Innenhof zu chauffieren. Dieses Fahrzeug fungierte schon im Original in der TV-Serie "Die Unbestechlichen" mit Kevin Costner, Sean Connery und Robert De Niro als Dienstfahrzeug des Sheriffs von Bellport. Für Samstag haben sich 25 Wagen und acht Kräder (davon drei mit Seitenwagen), alle über 50 Jahre alt, zur Präsentation angemeldet. Angeführt werden sie von einem 1912er Hudson mileaminut und einem 1919er Fiat 510. Am kommenden Sonntag wollen ab 10.15 Uhr 80 Fahrzeuge auf die Ausfahrt-Strecke nach Ostwestfalen "Um dasöstliche Wiehengebirge" gehen und vom "Kaiser Wilhelm" an der Porta Westfalica zwei mal "gegrüßt werden". Zur Mittagspause werden die Teilnehmer auf dem Gelände der Barre-Brauerei in Lübbecke verpflegt. Um 16.30 Uhr treffen wieder alle Fahrzeuge in der Bückeburger Fußgängerzone ein und können noch einmal bewundert werden, bevor die Ehrung aller Mitfahrer um 17 Uhr stattfinden wird. "Dieses dritte ADAC/MCB Oldtimertreffen mit Ausfahrt wird bestimmt einer der Höhepunkte der diesjährigen Landpartie Schloss auf Bückeburg werden", davon ist Karsten Martens, der 1. Vorsitzende des Motorclub Bückeburg e.V. im ADAC felsenfest überzeugt.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt