×

Schachspielerinnenerfolgreich

HAMELN. Am Wochenende trat zum ersten Mal in der 99-jährigen Geschichte des Hamelner Schachvereins ein Damenteam in der Landesliga an.

Mit Trainer Joachim Spieker fuhr das Quartett 300 Kilometer gen Norden nach Papenburg. Die Gastgeber gaben sich alle Mühe. An den Brettern gewannen die Hamelner Mädels mit 4:0. Am Brett 3 spielte Felicitas Mai eine schöne Angriffspartie. Nach gut 2,5 Stunden hatte Felicitas den ersten Sieg sichergestellt. Den nächsten Punkt steuerte die frischgebackene U12-Bezirksmeisterin Monika Spieler bei. Ihre Partie war als erste entschieden. Den Siegpunkt holte Lena Reichelt am Brett 2. Den Schlusspunkt setzte nach gut vier Stunden Ariadna Vieito-Ribelles am Spitzenbrett. Obwohl durch Krankheit gehandicapt, stand Ariadna von Beginn an gut da. Damit hatte das Team den ersten Mannschaftskampf mit 4:0 gewonnen und fuhr gut gelaunt Richtung Hameln. Nun freuen sich das Team auf den nächsten Kampf am 15. Dezember, wenn der hohe Aufstiegsfavorit aus Hagen kommt.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt