weather-image

SC Rinteln verliert das Top-Duell in Bassum mit 0:4

Jugendfußball (gk). Die C-Junioren des SC Rinteln haben in der Bezirksliga das Top-Spiel beim Tabellenführer TSV Bassum mit 0:4 verloren und sich damit aus dem Meisterrennen verabschiedet.

Sofort nach dem Anpfiff dieser Partie machten die Bassumer Druck auf den Kasten der Weserstädter. Das 1:0 für die Gastgeber fiel schon in der 7. Minute per Kopfball nach einem Eckball. Brzezinski im Kasten des SCR-Teams verhinderte durch zwei Glanzparaden eine höhere Führung des Rangersten zu diesem Zeitpunkt, das an diesem Tage das klar bessere und spielfreudigere Mittelfeld stellte. Nach 20 Minuten kamen die Gäste über den Kampf besser ins Spiel, ohne dabei ihr gutes Kombinationsspiel zeigen zu können. Den besseren Start in die zweite Halbzeit erwischten die Rintelner, verpassten aber durch Bergmann in der 59. Minute den möglichen Ausgleich. Der direkte Gegenzug führte durch eine Unachtsamkeit im Rintelner Mittelfeld zum 2:0 für den Gastgeber. Wieder ließen die Gäste nach dem starken Druck durch Bergmann und Kallmeyer Gelegenheiten ungenutzt. Über schnelle Gegenangriffe, der körperlich überlegenen Bassumer, baute der Spitzenreiter das Resultat in der 66. und 71. Minute noch auf 4:0 aus.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt