weather-image
Fehrmann-Truppe gewinnt das Derby beim VfR verdient mit 3:1

SC Rinteln engagiert und energisch Evesen umständlich und pomadig

Bezirksliga (ku). Trainer Frank Malisius versuchte gar nicht erst die 1:3-Niederlage seiner Mannschaft gegen den SC Rinteln am Ostersamstag schön zu reden: "Wir hatten eine rabenschwarzen Tag, meine Mannschaft hat überhaupt nichts umgesetzt und Rinteln hat hoch verdient gewonnen. An der Vorstellung meiner Jungs gibt es eigentlich nichts, was ich nicht kritisieren müsste."

SCR-Torjäger Kamuran Özkan (l.) lässt Holger Weihmann aussteigen


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt