weather-image
19°
Nebensaison in eleganter Ostseeperle

Savoir-vivre in Kühlungsborn

Kühlungsborn. Sieben Schwäne ziehen westwärts. Zu dieser frühen Stunde, gerade ist es zehn vor sechs, können sie das gefahrlos tun. Kein Sportboot stört ihre Ruhe, nur ganz weit draußen, wo der Himmel das Meer küsst und die beiden einen elysischen Horizont gebären, ragt ein weißes Segel in den jungen Tag. Die Ostsee ist glatt wie ein Spiegel, nur sachte, sachte rauschen kleine Wellen, deren Gischt fast unmerklich im Morgendunst versiegt. Mein lieber Schwan, das ist ein Wetterchen…

Landeplatz: Die Möwen genießen wieder ihre Ruhe.
Jens Meyer

Autor

Jens Meyer Leiter Redaktion PR- und Sonderthemen zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt