weather-image
17°
Förderverein Kathrinhagen braucht mehr Helfer für Pflegeaktionen

Sauberkeit liegt allen am Herzen

Kathrinhagen (la). Kritische Worte fand der Vorsitzende des Fördervereins Dorfgemeinschaft Kathrinhagen, Jörg Brandsmeier, während der Jahresversammlung im Gasthaus Flentge im Hinblick auf die allgemeine Beteiligung bei Arbeitseinsätzen. "Sowohl bei der Frühjahrs- als auch bei der Herbstaktion ist mir aufgefallen, dass immer dieselben Personen an den Erhaltungs- und Pflegemaßnahmen teilnehmen. Dabei müsste es doch allen am Herzen liegen, dass der Ort sauber bleibt", so Brandsmeier, der dabei ganz besonders an die jüngere Generation appellierte. "Wegen der knappen Haushaltslage und der Personaleinsparungen der Gemeinde Auetal bleibt uns nichts anderes übrig, als selber mit anzufassen, wollen wir weiterhin unseren liebenswerten Ort erhalten."

Jörg Brandsmeier


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt