×

„Sattes Grün verlangt viel Pflege“

Bad Münder. Sattgrün soll er sein, dazu eben, weich und schön dicht gewachsen – ein toller Rasen erfreut Golfspieler, Fußballfans und Hobbygärtner gleichermaßen. Doch Gartenfreunde, die sich den Wunsch von einer ansehnlichen Grünfläche erfüllen möchten, haben einiges zu tun. Das sagt zumindest Marcus Fischhöfer. Und der junge Mann muss es wissen. Als Chef-Platzwart des Golfclubs am Deister kennt er sich mit Rasen aus.

Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt