×
Eine Alternative zu den Strandferien: Aktivurlaub in den Kitzbüheler Alpen

Sattelfest rund ums Kaisermassiv

Blühende Blumenwiesen, romantische Wasserfälle, kühlende Bachtäler und 2000 Meter hohe Berge: Rund um Tirols Kaisermassiv erobern neben den Wanderern immer mehr Radler und Reiter die Höhen. Zwischen saftigen Almwiesen, zahmen Gipfeln und kristallklaren Badeseen entwickelte sich die Region zum Alpen-Dorado der Sattelfesten. Auf den Spuren der Weltmeister kommen selbst Alltagsradler auf Touren – und Reiter hoch hinaus auf die Hütte.

Autor:

Gloria Ross


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt