weather-image
30°
Lippmann mit Ausschreibungsergebnissen zufrieden / Rat zu Sondersitzung für 10. März einberufen

Sanierung des Zentrums geht in die heiße Phase

Hameln (HW). Trotz desaströser Finanzlage der Stadt Hameln mit einem Fehlbetrag von mindestens 23 Millionen Euro im Ergebnishaushalt 2010 (wir berichteten), ist Oberbürgermeisterin Susanne Lippmann mit dem zurückliegenden Jahr weitgehend zufrieden. Als positive Beispiele nannte sie die Entwicklung der Fußgängerzonensanierung und die Ausstattung der Hamelner Gymnasien mit Mensen.

Um über das Ausschreibungsergebnis zur Sanierung der Fußgängerzo


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt