weather-image
Bauausschuss: Einsparungen bei Kosten für Rannenberger Straße

Sanieren, ja - aber wie teuer?

Rannenberg (rnk). Weil die Sanierung der Rannenberger Straße nach der Ausschreibung mit 86 000 Euro deutlichüber zehn Prozent über der kalkulierten Summe lag, musste nachgearbeitet werden: Fünf Möglichkeiten, die Kosten zu senken, stellte das Ingenieurbüro Kirchner in der Sitzung des Umwelt- und Bauausschusses vor.

Vor der Sanierung: die Rannenberger Straße. Foto: rnk


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt