×
Iris Klöpper: "Wo die Haare hinfallen"

Salons jenseits des Figaro-Dreiklangs ins Bild gerückt

Bückeburg (bus). Die Bückeburger Fotografin Iris Klöpper hat ihre zweite Buchveröffentlichung vorgelegt. Nachdem die Freiberuflerin 2007 in ihrem Erstling mit "Menschen in Europa unterwegs" war, macht sie jetzt dort Station, "Wo die Haare hinfallen". Im Mittelpunkt des 189 Seiten umfassenden Werkes stehen Aufnahmen und Geschichten aus der Welt der Haardesigner.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt