weather-image
22°
Premium-Klassikkonzert

Saitenweise Haydnisches

Bad Pyrmont. Unter dem Motto „Ausdruck und Virtuosität auf acht Cello-Saiten“ werden zum 15. Premium-Konzert der arche-Kammermusik in Bad Pyrmont Janina Ruh und Jacob Stepp zu Gast sein. Das Konzert am Sonntag, 19. April, ab 17 Uhr im kleinen Saal des Konzerthauses stellt Originalwerke für zwei Violoncelli in den Fokus. Neben Duos von Joseph Haydn und David Popper wird vor allen Dingen ein Duett des Operettenkomponisten Jacques Offenbach ein Höhepunkt werden, der als Sohn eines Cellisten in Köln aufwuchs und als Kind selbst das Violoncellospiel erlernte. Dazwischen erklingen zwei selten zu hörende Solowerke von führenden Komponisten des 20. Jahrhunderts: Die Suite Nr. 1 des britischen Komponisten Benjamin Britten und das Cappriccio per Siegfried Palm des polnischen Komponisten Krzystof Penderecki. Eintrittskarten im Vorverkauf.

270_008_7699229_frei102_0404_arche.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt